Ich hatte in meinem Lieblings-Fotopodcast Happy-Shooting vor der Aufnahme der neuen Wohnungsbilder um ein paar Tips gebeten. Die habe ich auch bekommen und wurde im Gegenzug gefragt, ob ich von meinen Erfahrungen kurz berichten kann.

Das habe ich sehr gerne gemacht und heraus kam ein – aus meiner Sicht – kurzweiliges Interview im Podcast, das auch als Video hier zu finden ist, etwa ab Minute 43:10.

Die größten Herausforderungen sind die hohen Kontraste bei den Standard-Bildern, also dass sowohl der Raum als auch der Hintergrund nebeneinander sichtbar sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s